Du willst 2019 in Wien Tiermedizin studieren?

Die Anzahl der Studienplätze ist, verglichen mit der Menge der Interessenten, sehr beschränkt. Daher musst du dir einem Zulassungsverfahren stellen, an dessen Ende nur ein kleiner Teil der Studienwilligen übrig bleibt.

Dieses Auswahlverfahren für das Studium der Veterinärmedizin ("Vetmed") besteht überwiegend aus einer Prüfung in den Fächern Physik, Chemie und Biologie. Die dort erzielte Punktezahl entscheidet über Aufnahme oder Ablehnung.

Wir bieten dir mit unseren Lernmodulen eine professionelle und zielgerichtete Vorbereitung, die bedeutend billiger ist als entsprechende Seminarkurse. Bei unseren Modulen handelt es sich ausschließlich um Fernkurse, für die nur ein Internet-Zugang und keine persönliche Anwesenheit notwendig ist. Sie bestehen aus je einem Skriptum, in dem das Fach übersichtlich und zielgenau erklärt ist, und dem Zugang zu einer Lernplattform mit fast 3000 Übungsfragen in einem ähnlichen Multiple-Choice Format wie bei der Prüfung. Die meisten Fragen sind nicht nur beantwortet, sondern ausführlich erklärt bzw. mit einem Querverweis ins Skriptum versehen.

Der größte Vorteil unseres Systems ist seine Kompaktheit - wer sich schon einmal durch die von der Veterinärmedizinischen Universität angegebene Bücher zur Vorbereitung gekämpft hat, wird verstehen, was damit gemeint ist. Mit unseren Unterlagen bekommst du eine gute Vorstellung von dem, was du lernen solltest und was du weglassen könntest.

Allgemeine Informationen zum Studium auf der VetMed in Wien gibt es unter Studieninfos. Persönliche Hintergrundinformationen sind hier nachzulesen, für die Anmeldung folge bitte diesem Link.

Wenn du weitere Fragen hast, würde ich mich über eine Mitteilung freuen. Ich wünsche dir eine informative Reise durch unsere Website.